⁄ ÜBER UNS

Wir sind eine Coaching- und Beratungspraxis in Basel mit einer Spezialisierung in psychosozialer Beratung und Begleitung von Familiensystemen; Beratung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen, Erwachsenen und Paaren in multikulturellen Milieus. Das ambulante sowie aufsuchende Angebot richtet sich nach dem Bedarf der Behörden. 

Unsere Arbeitsweise ist systemisch, lösungs- und ressourcenorientiert und interdisziplinär geprägt. Fallführende Fachpersonen verfügen über tertiäre Abschlüsse in den Bereichen Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Kunsttherapie und Psychologie sowie über Zusatzausbildungen im Bereich Kindeswohl, systemische und lösungsorientierte Beratung, Mediation, Trauma- und Spieltherapie und Coaching.

Sie haben langjährige Berufserfahrung als Sozialpädagogen, Familienbegleiter, Interkulturelle Vermittler, Sozialarbeiter, Kunsttherapeuten oder Psychotherapeuten, Gewaltberater und Coaches in unterschiedlichen Bereichen der Sozialen Arbeit oder des Gesundheitswesens insbesondere in der stationären Kinder- und Jugendhilfe, im sozial-therapeutischen offenen Jugendstrafvollzug, in Kriseninterventions- und Durchgangsstationen von Jugendlichen, in Führungs- und Leitungsfunktionen der Berufs- und Arbeitsintegration von Jugendlichen und Erwachsenen, in der ambulanten Suchtberatung und Prävention, in der Psychiatrie und in ambulanter therapeutischer Praxis, in kantonalen baselstädtischen Projekten mit dem Erziehungsdepartement und dem Gesundheitsdepartement zum Thema Suchtprävention, Jugendschutz und Medienkompetenz.

⁄ ARBEITSWEISE - UNSERE STÄRKE

WIRKSAME BERATUNGEN UND COACHINGS

Familiensysteme sind heute mit einer Flut von Problemen und Herausforderungen konfrontiert. Dabei beeinflussen sich äussere Umstände und innere Verfassung der Familie wechselseitig. In diesen Problemfeldern setzt unsere Beratung an. Unsere Familienarbeit, sozialpädagogische Familienbegleitung und Familienberatung, ist durch systemtheoretisches Denken gekennzeichnet. Unter diesem Aspekt gilt die Aufmerksamkeit unserer Fachpersonen nicht primär den auffälligen Familienmitgliedern, ist nicht zuallererst auf Symptome gerichtet, sondern richtet sich auf die ganze Familie als Kommunikations- und Beziehungssystem. Die Aktivierung von Ressourcen zur Lösung von Krisen und Konflikten in familiären Lebensformen ist für uns von zentraler Bedeutung.

Unser Konzept zeichnet sich durch eine enge, interdisziplinäre Zusammenarbeit aus, die es ermöglicht umfassend auf individuelle Problemlagen der Klienten einzugehen. 

Wir bieten konkrete Hilfestellungen in Krisensituationen, stärken Familien, fördern Entwicklungsschritte und initiieren berufliche und gesellschaftliche Integration. 

Situativ und fallbezogen begleiten wir Klienten im Co-Setting. Nach Möglichkeit werden unsere Klienten mit Migrationshintergrund von Fachkräften aus ihrem kulturellen Milieu und ihren Sprachen begleitet.

UNSERE FACHSPEZIALISTiNNEN BEGLEITEN UND BERATEN SIE IN IHRER INDIVIDUELLEN SITUATION.

König Beratungen ⁄ 

St. Johanns-Vorstadt 25 ⁄ 4056 Basel ⁄ 

Tel. 061 262 04 52info@koenigberatungen.ch

Impressum